Die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres erfreuten uns an diesem schönen Tage und somit ist der Frühling im aufkeimenden Gange. Zeitgleich bedeutet dies, die paranormalen Untersuchungen an Ortschaften die uns persönlich Interessieren rücken näher.

Unsere Stelle in Rheinland-Pfalz (Pirmasens) wäre da etwas stärker zu besetzten. Und genau das haben wir vor.

Voraussetzungen:

Interesse an der Thematik des Paranormalen. (Logisch, nit?)

Eine skeptische Einstellung. (Zwingend. Es ist nicht alles Geist das spukt!)

Ausreichend Zeit. (So einiges geht für Recherche, Untersuchung und Auswertung derer drauf)

Eine gewisse geistige Reife und soziale Kompetenz bzw. soziale Intelligenz. (Wir arbeiten viel mit hilfesuchenden Menschen. Für uns stehen sie mit ihrem Problemen an erster Stelle. Sie sind kein toleriertes Übel sondern der Grund warum es uns überhaupt gibt.)

Eine gehörige Portion Humor. (Wir sind eine relative lustige, lebensbejahende und stellenweise herumalbernde Truppe. Stöckchen im Popo ist bei uns fehl am Platze.)

 

Von Vorteil wäre Mobilität und der Wille etwas zu investieren. Die Sache erfordert eine gewisse Grundausstattung die man sich nach und nach schon zulegen sollte. Auch sollte man nicht allzu Kamerascheu und Redefaul sein. Wir drehen die meisten paranormalen Untersuchungen selbst mit und ab und an auch mal ne Doku fürs TV. Nebenbei geben wir auch Interviews für Radio- und Printmedien.


Was ihr dafür bekommt:

Eine Menge Wissen rund um die Thematik. Eine gleichgestellte Zusammenarbeit in einem familiären und tollen Team. Und natürlich eine aufregende Zeit die ihr euren Lebtag nicht mehr vergisst. ;)

Also, wer aus de Palz kanns? ;)

Anfragen und Nachfragen bitte per FaceBook: KLICK MICH!

 

Ghosthunter Germany